21. August 2021:  Training in Kleindöttingen

                               Zum erstenmal darf Abbey heute versuchen, die Distanz von 280 m zu laufen. Das ist für jeden Besitzer

                               eines Rennhundes immer ein äusserst spannender Moment: Läuft der Hund oder läuft er nicht?

                               Abbey lässt keine Zweifel offen: Sie will das Lockmittel unbedingt haben und verfolgt dieses problemlos

                               bis ins Ziel.

                              Vielen Dank, Bea Koller, für die sensationellen Fotos von Abbey!

 

8. August 2021:    CAC-Ausstellung in Kleindöttingen

                               Abbey wird von Angie zum erstenmal bei einer Ausstellung präsentiert (vielen Dank, Angie).

                               Von Herrn Roland Spörr aus Österreich erhält sie den folgenden Richterbericht:

                               "10 Monate, feminin ansprechender Typ, sehr schönes Format, harmonische Knochenstärke, Scherenge-

                               biss, korrekte Kopflinie, Ohren korrekt angesetzt und getragen, korrekter Hals, vorzügliche obere Linie,

                               korrekte Kruppe, Rippenkorb altersgemäss entwickelt, Vorhand ausreichend gewinkelt, Hinterhand sehr

                               gut gewinkelt, parallel gestellt, Pfoten gut aufgeknöchert, flüssige Bewegung, angenehmes Wesen."

                               v2, R. CAC Jugend

                                                                  

                                                                                                                                                          (Foto: René Broger)

Die Zeit vergeht so schnell! Abbey hat sich prächtig entwickelt und ist in der Zwischenzeit eine richtige kleine Grey-Hündin geworden. Bereits hat sie auch ihre ersten Versuche auf der Rennbahn erfolgreich hinter sich (2mal durch die offene Boxe und ein Sprint von jeweils 15-20 Meter!).

Auf der Aufnahme von Bea Koller vom 30. Mai 2021 sieht's schon fast perfekt aus!

Die Fotos von René Broger vom gleichen Versuch zeigen noch das typische Junghund-Verhalten!

 

13. Dezember 2020:  Heute ist Jumanah's Abbey-Road (geboren am 11.10.2020) bei uns eingezogen. Abbey ist eine Halb-

                                   schwester von Betty Boo (Mutter: Ballymay Alesha / Vater: Toocoolforschool). Die Verwandtschaft mit

                                   der legendären Reggae Night ist unverkennbar.

Reggae Night
Reggae Night

- Reggae Night

  Die Top Honcho-Tochter stellt sich 

  vor.

- Mount Cappucine's Galliano

  Der Vater der B-Wurf - Welpen

 

- Tagebuch 

  "Step by step"

- B-Wurf

- Be my Love

- Be my Love 2

- Best Wishes

- Brave Heart

- Breaking News

- Danke

  Den Fotografen, die uns Bilder

  zur Verfügung gestellt haben

Neu bei "Abbey":

Training in Kleindöttingen